Medizinischer Austausch bei der Familienkonferenz

Die Familie stehen im Mittepunkt der ETSCC-Familienkonferenzen. Aber auch der medizinsche Austausch ist wichtig. Denn wir wollen die Krankheit besiegen, das Leid unserer Kinder minimieren. Neben Professor Timothy Cox aus Cambridge nahm in diesem Jahr auch Dr. Laila Arash-Kaps von der Villa Metabolica in Mainz teil. _FST1674

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*