2018-11-21T16:25:03+00:0021. November 2018|

Infostand und Trödelmarkt

Eines unserer Ziele ist, die Krankheiten bekannter zu machen, um mehr Interesse bei der Pharmaindustrie und bei medizinischen Zentren zu bekommen und um die anderen Betroffenen zu finden. Denn nur gemeinsam können wir etwas erreichen. Unser Vereinsmitglied Heike nutze den sogenannten „Konrad-Tag“ ihrer Schule in Frankfurt /Oder (benannt nach dem Architekten Konrad Wachsmann) in der sie gerade ihre Umschulung zur medizinischen Fachangestellten macht, um einen Infostand aufzubauen. Mit Hilfe ihrer Kollegin Monique wurde es ein toller Stand, der viel Interesse fand.

Zusammen mit Melanie und Burkhard organisierte sie noch einen Flohmarkt in einer Gaststätte. Beiden Veranstaltungen machten uns wieder ein Stückchen bekannter und es floss auch einiges an Spenden für unseren Verein. Am Samstag, 24. 11. 2018, nutzt Heike den  Tag der offenen Tür der Fachschule, um erneut auf unsere Krankheit aufmerksam zu machen. Wir sagen Danke!

Hinterlassen Sie einen Kommentar