Es gibt neue Aufkleber

Ab sofort gibt es neue Auto-Aufkleber von Hand in Hand. Mit der klaren Botschaft „Stoppt Tay-Sachs- und Sandhoff-Erkrankungen“ verweisen sie potentielle Unterstützer auf unsere Homepage. Vielen Dank an Heike Bork, die sich um das ganze Projekt von der Gestaltung bis zur Herstellung kümmerte. Das Bild zeigt den kleinen Ben, fotografiert von Birgit Walter-Lüers, der wir so viele ausdrucksstarke Bilder von unseren Kindern und unseren Treffen verdanken.

Die Aufkleber werden wir bei unserem nächsten Familientreffen im Oktober verteilen. So lange müsst ihr aber nicht warten. Wer sich schon jetzt einen aufs Auto kleben möchte, meldet sich einfach bei uns und wir schicken Euch einen zu. Die bisherigen mit dem Logo des Vereins „Hand in Hand gegen Tay-Sachs und Sandhoff“ und der Internetadresse (die gibt es in zwei Größen) oder der mit den Raben „Gemeinsam in die Zukunft“ sind natürlich auch noch zu haben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.